Kommentare

Hier könnt ihr ein paar Zeilen hinterlassen: Anregungen, Anmerkungen, Kommentare, Lob, Kritik – fast alles ist willkommen!

31 Kommentare zu Kommentare

  1. Norbert Engshuber sagt:

    Die Zeit geht (unaufhaltsam) dahin:
    Renate Schroeter (Rosl) und Stefan Wigger (Julius) sind mittlerweile verstorben.
    Bea (Muriel Baumeister), inzwischen eine „Mittvierzigerin“, befindet sich seit einiger Zeit scheinbar in einer Lebenskrise (gesundheitlich, beruflich, möglicherweise auch finanziell).
    Ich wünsche ihr die notwendige Kraft, wieder „auf die Beine zu kommen“!
    Meine Erinnerungen an die Serie verblassen so nach und nach. Ich bin mir aber
    sicher, dass ich die Serie nie ganz vergessen werde …

  2. Ullemulle sagt:

    Hallo und vielen Dank für die tolle Seite hier. Infos ohne Ende, das ist ein ganzes Stück Arbeit, oder eher Freude;-)
    Ich war auf der Suche nach ein paar Darstellern und habe hier mehr gefunden als irgendwo!
    Dafür möchte ich mich von Herzen bedanken! Macht weiter so, ich komme ganz bestimmt wieder!

  3. Edgar sagt:

    Eine traurige Nachricht über den Tod von Renate Schroeter. Sie war eine der Besten.
    In Erinnerung an Sie heute Folge 1 „Der Kauf“. Gute Reise.

  4. Norbert Engshuber sagt:

    Servus Rosl, machs gut im Himmel über der Toskana !

  5. Martin Gädke sagt:

    Nach drei Jahren habe ich die Suche mal wieder gewagt und habe Eure Seite gefunden.
    Wirklich klasse! Ich habe mir auch schon einen Wolf gesucht und habe irgendwann aufgegeben. Aber nun 😉
    In 2 Wochen werde ich wieder in der Gegend sein und Caldana und einige Drehorte besuchen. Ich werde berichten.

  6. Donnerlittchen Donnerlittchen sagt:

    Vielen Dank für den Hinweis, ich habe den Fehler nun korrigiert.

  7. Kurt Schröder sagt:

    Betr. Zweit-Auto der Donners
    Beim zweiten Auto der Donners handelt es sich nicht um einen Citroen 2CV (Ente),
    sondern um eine Citroen Dyane.
    Die Dyane basiert zwar auf dem 2CV, ist aber doch ein anderes Modell.

    Schönen Gruß

  8. Donnerlittchen Donnerlittchen sagt:

    Uff, schwer zu sagen. Agip-Telefonzellen gab es zu der Zeit sicher viele. Könnte irgendwo auf dem Weg von der SS1 nach Massa Marittima oder an der SP152 sein.

  9. Jan Dehne-Niemann sagt:

    Wissen Sie vielleicht, wo die Telefonzelle liegt, von der aus Julius den Jäger anruft, der ihm Caduta Sassi abkaufen will (Szene mit dem Nikolaus)?

  10. Otto Treben sagt:

    Donnerstag 12.02.2015. 15:42 Uhr. Habe soeben „Caduta Sassi“ gefunden. Bin sehr zufrieden.

  11. Donnerlittchen Donnerlittchen sagt:

    Wenn du den Beitrag „Die Suche nach Caduta Sassi“ aufmerksam liest, wirst du dort einen indirekten, aber klaren Hinweis auf die Himmelsrichtung finden.

  12. Otto Treben sagt:

    Hallo. Die Suche nach „Caduta Sassi“ hat sich nun auch bei mir breit gemacht. Gibt es denn nicht einen weiteren winzigen Anhaltspunkt. Liegt der gesuchte Podere vielleicht nördlich, östlich, südlich oder westlich von Caldana? Das wäre doch eine unverbindliche Aussage. (:-)

  13. Donnerlittchen Donnerlittchen sagt:

    Ich fürchte, auf eine Fortsetzung im TV wird man wohl vergeblich hoffen. Das Haus selber ist inzwischen im gehobenen Stil renoviert worden und der Schauspieler Stefan Wigger, der mit Julius Donner die tragende Figur der Serie verkörperte, ist leider 2013 verstorben. Selbst eine Wiederholung halte ich nach inzwischen zehn Jahren Pause für unwahrscheinlich.
    Zu deiner Frage nach Unterkünften: Ich würde dir raten, dich in Caldana oder Massa Marittima einzumieten und von dort aus mit dem Auto zu den einzelnen Drehorten zu fahren. In Massa gibt es ja sogar ein Hotel, in dem damals gedreht wurde. Du wirst es auch auf dieser Webseite finden. Gerne erwarten wir deinen Bericht! 🙂

  14. Otto Treben sagt:

    Vielen Dank für die Antwort. Ja, ich meinte die Fortsetzung von Reinhard Kindla. Warten wir mal ab was da kommt. Frage: Gibt es eine Liste von Hotels, Pensionen, Herbergen usw. die auf dem Weg zu den einzelnen Drehorten liegen?

  15. Donnerlittchen Donnerlittchen sagt:

    Hallo Otto, woher hast du diese Info? Falls du die Fortsetzung von Reinhard Kindla meinst: Hierbei handelt es sich um eine so genannte Fan-Fiction.

  16. Otto Treben sagt:

    Soll es wirklich eine Fortsetzung dieser Serie geben? War völlig überrascht, dass man darüber nachdenkt. Gibt es schon ein Datum?

  17. Donnerlittchen Donnerlittchen sagt:

    Vielen Dank für das Lob, das hören wir natürlich gerne! Zum Alter von Hanno Pöschl und Hermann Hawelka: Vollkommen richtig, Hanno Pöschl ist von 1949, aber Hermann ist Jahrgang 1940, wie man in Folge 17 erfährt (Freddie liest Frieda aus Hermanns Post vor und hebt dabei hervor, dass Hermann auch nicht mehr der Jüngste ist, weil er nämlich 1940 geboren wurde).

  18. Kurt Schröder sagt:

    Liebe Toscanafreunde,
    ich habe vor ein paar Tagen ihre Homepage entdeckt.
    Sehr schön gemacht.
    Wir sind selber große Toscana-Fans (wir waren bereits 18 Mal dort),
    und natürlich haben wir auch die Fernsehserie auf DVD.
    Ein Fehler ist mir aufgefallen bei den Darstellern. Hanno Pöschl ist nicht
    Jahrgang 1940 sondern 1949.
    Schönen Gruß — K.Schröder

  19. Andreas sagt:

    Ich weiß nicht ob Muriel der Star der Serie war. Für mich war sie aber der Grund mir das Ganze anzusehen. Leicht erklärlich, ich bin 1 Jahr jünger als sie und war sofort unsterblich verknallt;)

  20. Henrik Bro sagt:

    Hallo Toscana leute. Wow, was für eine Super Fanseite für diese Super Serie! Eigentlich hat es mich hierhergezogen wegen Muriel Baumeister, bin schon seit damals großer Fan von ihr sie hier quasi entdeckt, und ich muss wirklich sagen es ist ein genialer Homage an diese charmante (und inzwischen alte) Serie geworden. Glückwunsch an euch und weiter so! Hier kann man stundenlang wühlen und sich Infos ansehen. Diese frische und naivität im Spiel von die Baumeister von damals ist einfach süß, in den ganz frühen 90’ern überhaupt war es noch so. Ich denke, so ab die Derricks wurde sie Schauspielerisch erwachsen. Ich finde die Bea war irgendwie der eigentliche Star der Serie, vielleicht sehen andere Toscana Fans (vor allem wohl die von Frau Baumeister) es ja auch so. Gut das es jetzt …Toscana auf DVD gibt, die alten Aufnahmen haben endlich ausgedient.

  21. Donnerlittchen Donnerlittchen sagt:

    Hallo Sylvia,

    nein, das ist leider nicht das Ferienhaus der Donners. Das ist dort vielleicht ein wenig missverständlich fomuliert. Es ist aber das Haus von Vera bzw. später Knoll!

  22. Sylvia sagt:

    Hallo,

    könnte dies das richtige Haus der Donners sein:
    http://www.ein-haus-in-der-toscana.de/

    Auf der Homepage wird das so angegeben.

    Freundliche Grüße
    Sylvia

  23. Donnerlittchen Donnerlittchen sagt:

    Vielen Dank, Barbara! Wenn du Fotos hättest, wäre das natürlich toll!

  24. Barbara sagt:

    Hallo, die Feriensiedlung der Donners aus Folge 1 ist heuer unser Urlaubsdomizil im Sommer – sieht mittlerweile auch etwas anders aus, aber der Weg vom Parkplatz zu den Bungalows, den habe ich wieder erkannt und natürlich auch die Appartements. Braucht ihr Fotos? Lg. Barbara

  25. Giorgio Scollo Abeti sagt:

    Una bellissima esperienza ed un bellissimo gruppo, mi piacerebbe vedere la puntata alla quale ho partecipato. Grazie

    [Giorgio Scollo Abeti war einer der Komparsen. In Folge 13 und 14 spielte er den Sohn des Leiters des Telefonladens der SIP. Übersetzung: „Ein wunderbares Erlebnis und eine wunderbare Truppe, ich würde gerne die Episode sehen, in der ich mitgespielt habe. Danke“]

  26. Birgit sagt:

    Vielen Dank! Auch wir werden dieses Jahr wieder in die Toskana fahren, ich weiß allerdings noch nicht ob ein Abstecher nach Caldana von der Zeit her noch reicht 😉
    Ich freue mich aber über neue Fotos und Infos!

  27. Donnerlittchen Donnerlittchen sagt:

    Die bis jetzt auf dieser Seite veröffentlichten Informationen stammen überwiegend aus dem Internet oder aus der Serie selbst und wurden „lediglich“ von uns kompiliert. Die Drehorte haben wir mithilfe von Google Earth, Google Maps und dergleichen selbst gefunden. Wo Fotos oder Infos über Drehorte von anderen stammen, haben wir entsprechend darauf hingewiesen.

    Wir, das sind meine Frau und ich, haben Caldana ebenfalls im vergangenen Jahr besucht. Einige Fotos stammen von dort. Auch in diesem Jahr werden wir wieder in die Toskana reisen und die Seite anschließend um viele weitere Bilder und Infos ergänzen.

  28. Birgit sagt:

    Gerne! Mich würde noch interessieren wer die ganzen Informationen zusammengetragen hat und wurde auch vor Ort recherchiert? Wir waren im letzten Jahr in Caldana.

  29. Donnerlittchen Donnerlittchen sagt:

    Danke für den Hinweis, Birgit, hab’s gleich korrigiert.

  30. Birgit sagt:

    Mir gefällt die Serie so gut, daß ich mir letztes Jahr endlich die DVD’s gekauft habe.
    Vielen Dank für das Erstellen dieser Seite.
    Aber weiß denn wirklich niemand, wo das Haus der Donners steht?

    Unter der Rubrik „Fahrzeuge“ ist mir ein Fehler aufgefallen, Daphnes Auto mit dem Kennzeichen FÜ steht für Führt, nicht für Füssen 😉

  31. Jan Dehne-Niemann sagt:

    Eine tolle Seite! Die Serie ist eine der prägendsten Fernsehereignisse meiner Kindheit und frühesten Jugend. Ich bin froh, dass es nicht nur mir so zu gehen scheint.

    Vielen Dank für diese liebevollen und hochinformativen Seiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.