Dreharbeiten und Ausstrahlung

Gedreht wurde die Serie in zwei Staffeln zwischen 1989 (möglicherweis aber sogar schon 1988, da es hie und da heißt, Muriel Baumeister (Jahrgang 1972) sei zu Beginn der Dreharbeiten 16 Jahre oder sogar erst 15 Jahre alt gewesen) und 1993. Ingesamt wurden 23 Folgen à 45 Minuten (plus Vor- und Nachspann) produziert. Dies entspricht 1035 Minuten oder 17,25 Stunden. Rechnet man pro Minute fertig geschnittenem Filmmaterial mal mindestens eine Stunde Drehzeit und pro Drehtag 10 Stunden, so dürften insgesamt mindestens 100 Drehtage angefallen sein. Wahrscheinlich waren es aber eher 150 oder mehr. In einem Fernsehinterview im NDR sagte Muriel Baumeister 1991, dass die Dreharbeiten für die erste Staffel ein halbes Jahr gedauert haben, wobei jedoch davon auszugehen ist, dass nicht volle sechs Monate vor Ort gearbeitet wurde.

Sendetermine in der Schweiz, soweit bisher bekannt:

05.12.1990 – ??.??.???? (Folge 1-10), SF-DRS

Sendetermine in Deutschland, soweit bisher bekannt:
(RP=Regionalprogramme)

02.01.1991 – 06.03.1991, jeweils mi., 17:35 Uhr (Folge 1-10), Das Erste (RP)
??.??.1992 – 12.08.1992, jeweils mi., 17:35 Uhr (Folge 1-10), Das Erste (RP)
12.01.1994 – 20.04.1994, jeweils mi., 17:55 Uhr (Folge 11-23), Das Erste (RP)
10/1996 – 12/1996, (Folge 1-23), Das Erste
08/1999 – 12/1999, (Folge 1-23), jeweils do., 23:30 Uhr, N3 (1) (2)
19.04.2001 – 22.05.2001, mo. – fr., (Folge 1-23), Das Erste
21.08.2002 – 20.09.2002, mo. – fr., 9:05 Uhr, (Folge 1-23), Das Erste
14.02.2003 – 25.03.2003 (08.04.2003), mo. – fr., 14:05 Uhr, (Folge 1-23), Das Erste(3)
08.07.2005 – 11.08.2005, mo. – fr., 9:05 Uhr, (Folge 1-23), Das Erste

(1) Uhrzeit ungeprüft!
(2) Die letzten Folgen wurden aus Rechtegründen nicht mehr gesendet (letzter Sendetermin 16.12.1999).
(3) zwei Quellen mit unterschiedlichem Endtermin

Quellen:
http://www.tvserien.de/H.php
http://www.fernsehserien.de/ein-haus-in-der-toscana/sendetermine/-1
http://www.tvprogramme.net
http://www.serienabc.de/serie/ein-haus-der-toscana